Top

Bischoff Polytrac: Baumaschinen aus Recklinghausen-Süd

der große Bruder: Polytrac HL 1500

Polytrac-Logo„Jetzt auch mit 60 PS“: im Jahr 1958 erschien ein stärkerer Polytrac mit höheren Leistungsdaten. Ab 1960 wurde die Motorleistung mit 65 PS angegeben.

Eckdaten:
Motor 4-Zylinder-Deutz-Motor
60 PS, Drehzahlbereich 600–1650 U/min
Gewicht ca. 7200 kg
Preis 1963 DM 59.600,—
Ausrüstungen:
Schaufel 800 l, 2400 mm breit
1500 kg Nutzlast
Stangengreifer 300 l, 600 kg Nutzlast
Planierschild 2750 mm breit
bis 7000 kg Schubkraft (mit Raupen)
Tieflöffel 350 l, 700 kg Nutzlast
Abmessungen

Galerie:

Werkfoto

Beim Beladen von Loren. Gut zu erkennen ist das deutlich längere Heck gegenüber dem kleineren Polytrac HL 1200.

Werkfoto

Haldenarbeit mit Ansteckraupen und Planierschild vor wunderschöner Zechenkulisse. Mit den Raupen betrug die Schubkraft bis zu 7,0 t.

Werkfoto

1960 war ein Vibromax-Plattenrüttler mit 4 bis 6 Platten von Losenhausen lieferbar, der den Polytrac HL 1500 zu einer schweren Verdichtungsmaschine machte.

© 1997 - 2017 by Thomas Kocherscheidt · Recklinghausen · Germany

Meine private Homepage ist eine reine Hobby-Seite und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

www.bischoff-polytrac.de

nach oben ▲